Impressum
 

Herausgeber, Ansprechpartner und Verantwortlicher für den Inhalt:

 

Dipl.-Ing. Bernhard Löw

Immobilienmakler & Ingenieurbüro

Oberwachwitzer Weg 31 

01326 Dresden

Tel. 03518020877
Fax 0351 8020866
E-Mail:
loew-dresden@t-online.de


Rechtsform: Einzelunternehmer

 

Berufsaufsichtsbehörde: Aufsichtsbehörde nach §34c Gewerbeordnung: 

Gewerbeamt Landeshauptstadt Dresden, Theaterstraße 11 - 13
01067 Dresden, Tel. 0351 4880, E-Mail:gewerbeangelegenheiten@dresden.de


USt.-Ident-Nr.: DE 211325 827


Zuständige Kammer: IHK Dresden, Langer Weg 4, 01239 Dresden


INFORMATIONEN ZUR STREITBEILEGUNG NACH DEM VERBRAUCHERSTREITBEILEGUNGSGESETZ – VSBG


Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. 


Gemäß § 36 des Gesetzes über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen vom 19.02.2016 (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz – VSBG) an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.

  

Die Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Die Informationen und Daten dürfen nur zum privaten Gebrauch abgerufen werden. Eine gewerbliche oder andere Nutzung dieser Inhalte bedarf unserer Zustimmung.


 


 


 


 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Wirtschaft

Jenoptik stoppt Verkaufspläne für Militärtechnik-Sparte

Der Thüringer Technologie-Konzern Jenoptik hat Verkaufspläne für sein Militärgeschäft auf Eis gelegt. Der Vorstand habe beschlossen, den Verkaufsprozess für die Sparte Vincorion zu stoppen, teilte der Technologiekonzern am Freitagabend in Jena mit. Die vorliegenden Angebote seien zu niedrig. Sie ent

Aktien New York: Rekordrally geht in eine neue Runde

NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street purzeln weiter die Rekorde. Auch am Freitag erreichten die wichtigsten Aktienindizes Höchststände. Angesichts des bevorstehenden langen Wochenendes aber nahm die Dynamik zuletzt etwas ab. Am Montag wird in den USA wegen eines Feiertages nicht gehandelt. Der Le